skip to Main Content

Ihre Herz-Intensiv-Woche bei uns

Da viele Patientinnen und Patienten nicht aus der Umgebung von Bordesholm kommen, haben wir unsere Herz-Intensiv-Wochen entwickelt.

Wir bieten Ihnen ein besonderes Kur-Programm mit modernster kardiologischer Diagnostik sowie einem umfangreichen ganzheitlichen Therapieprogramm für Ihr Herz und Ihre Seele.

Innerhalb von einer, zwei oder drei Wochen werden alle wesentlichen diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen durchgeführt. Die Dauer ist von der Fragestellung, der Diagnose und dem Ziel der Maßnahme abhängig:

  • Bei arteriellem Bluthochdruck oder psychosomatischen Fragestellungen reicht meistens eine
    Herz-Intensiv-Woche.
  • Bei koronarer Herzerkrankung mit der biologischen Bypass-Therapie sind mindestens zwei,
    zuweilen auch drei Herz-Intensiv-Wochen nötig.

Diese Zeit ist mit den unterschiedlichen Terminen dicht besetzt. Deshalb ist eine genaue Planung notwendig, damit alle Schritte aufeinander abgestimmt werden können. Um dieses Ziel zu erreichen, sind wir auf Ihre Mitarbeit angewiesen.

Bitte nehmen Sie frühzeitig mit uns Kontakt auf und umreißen Sie Ihre Fragestellungen.

Wir benötigen:

  • möglichst alle Vorbefunde, Entlassungs- und Ärztebriefe,
  • Ihren Medikamentenplan und weitere Krankheitsunterlagen,
  • spezielle Laboruntersuchungen, die oft länger als eine Woche dauern.

Deshalb sollten diese Laborergebnisse schon vorab und heimatnah erstellt werden.
Für die Betreuung der überregionalen Patienten vor, während und nach den Herz-Intensiv-Wochen ist Herr Thomas Schmidt zuständig. Er ist erreichbar unter: +49 4322 88 80 90 bzw. herzwoche@herztherapie-nord.de
Er ist Ihnen auch bei der Vermittlung einer passende Unterkunft (Ferienwohnung oder Hotel) behilflich.

Bitte beachten Sie:
Wir sind kein Krankenhaus mit nächtlicher Betreuung. Die Patienten, die zu unseren Herz-Intensiv-Wochen kommen, müssen mobil und stabil sein, um sich selbst versorgen zu können.
Back To Top